Kleine Geschichte wie ich zu dem ‪#‎Mini‬ gekommen bin.

Der #Mini gehörte meinem besten Freund, der Ihn nach dem er die Schweller erneuert hat nicht mehr angemeldet hat. So stand er damals zwei Jahre bei einem Freund auf dem Werkstatthof Wind und Wetter ausgesetzt.

Ich habe den #Mini dann ca. zwei Jahre gefahren. Meine Frau und ich haben uns mit diesem Auto kennen gelernt. Auf Sylt und St. Peter Ording hatten wir viel Spass mit dem Kleinen.

In St. Peter sind wir mal gefragt worden, als unsere Kinder und wir aus dem Mini kletterten, ob es unser Familien Auto sein. Naja war nur mein FunCar.

Er hat auch den Umzug nach Berlin schon miterlebt wurde dann aber vor ca. 12/13 Jahre in einer Scheune eingemottet.

Jetzt haben wir Ihn wieder zu uns geholt und steht bei uns im Haus in der Garage

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen